BAUT EURE ZUKUNFT

 

HERZLICH WILLKOMMEN

Junge Menschen stehen im 21. Jahrhundert vor ganz neuen großen Herausforderungen. Baut Eure Zukunft will sie dafür fit machen. Das Projekt fördert die Potenziale von Schüler*innen und vermittelt ihnen notwendige Schlüsselkompetenzen. Es stärkt ihr Selbstvertrauen, ihre Sozialkompetenz und ihr digitales Wissen. In der Schule oder in Jugendeinrichtungen können Jugendliche ihre Talente und Fähigkeiten im Team testen und entwickeln. Baut Eure Zukunft stellt Lehrer*innen, Jugendleiter*innen und Sozialarbeiter*innen kostenloses Lehrmaterial zur Verfügung – für einen Unterricht oder ein Projekt der etwas anderen Art.

INHALTE

NEUE WEGE GEHEN

Baut Eure Zukunft ist ein Bildungsprojekt, das insbesondere für Schüler*innen der 8. bis 10. Klassenstufe an Haupt- und Gesamtschulen sowie für Jugendeinrichtungen entwickelt wurde – kann aber auch für andere Klassenstufen und Schulformen eingesetzt werden. Baut Eure Zukunft ermöglicht Jugendlichen, wichtige Schlüsselqualifikationen zu erwerben und auszubauen sowie gemeinschaftlich an Lösungen für individuelle und gesellschaftliche Herausforderungen zu arbeiten. Lehrkräfte und Expert*innen aus der Bildungsbranche, Sozialinnovator*innen und Schüler*innen haben das Projekt gemeinsam entwickelt und an Schulen getestet. Es basiert auf innovativen Lern- und Arbeitsmethoden sowie auf Erkenntnissen aus der Lernpsychologie und der Erziehungswissenschaft. Das digitale Lehrmaterial steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

PROJEKTZIELE

ZUKUNFT GESTALTEN

  • Schüler*innen für gesellschaftliche Herausforderungen sensibilisieren und sie ermutigen, sich aktiv mit diesen auseinanderzusetzen.
  • Sozial- und Teamkompetenzen ausbauen.
  • Empathie für andere Menschen stärken.
  • Eine Feedback- und Fehlerkultur fördern.
  • Schüler*innen eine neue Lernmethode – das Design-Thinking – vermitteln, die sie auch in anderen Lern- und Lebensbereichen anwenden können.

PROJEKTBAUSTEINE

BEGEISTERUNG SCHAFFEN

Baut Eure Zukunft besteht aus drei Modulen:

BautEureZukunft@school – ist ein sechsstündiges Unterrichtskonzept, das auf digitalen Themenboxen zu Mobbing, Zukunftsangst, Gewalt und Armut aufbaut. Weitere Themen können natürlich jederzeit ergänzt werden. Die einzelnen Boxen bestehen jeweils aus einem Einführungstext, einem Unterrichtsverlaufsplan sowie Videos, Arbeitsblättern und Hintergrundinformationen zum Thema. In den Wettbewerben BautEureZukunft@casting und BautEureZukunft@challenge können Schüler*innen die erlernten Fähigkeiten erneut einsetzen und sich mit anderen Teams messen, die ebenfalls Lösungen für gesellschaftliche Problemstellungen erarbeiten.

MEHR DAZU
TOOLBOX DOWNLOADEN
HIER BEWERBEN
Neue Methode für den Unterricht

METHODE

DESIGN THINKING IM UNTERRICHT

Baut Eure Zukunft wendet die kreativen Methoden des Design Thinking an, um effektive Lösungen aus Sicht der Betroffenen zu entwickeln. Unternehmen und Startups nutzen diese Methode, zumeist in interdisziplinären, gemischten Teams. Die Phasen des Design Thinking, wie z.B. „Verstehen“, „Beobachten“ und „Ideen entwickeln“, wurden für Baut Eure Zukunft für den Schulunterricht/die Jugendarbeit angepasst. Die Arbeitsschritte gliedern sich in folgende Unterrichtseinheiten:

MEHR ERFAHREN

LOSLEGEN

TOOLBOX DOWNLOADEN

Hier können Sie die thematischen Toolboxen herunterladen. Bei der Toolbox haben wir darauf geachtet, dass Sie auch ohne Vorwissen zur Methodik mit dem Unterricht starten können. In der Toolbox finden Sie folgende Dokumente: Je einen einführenden Text, den Projekt-/Unterrichtsentwurf sowie Videos und Arbeitsblätter zur Begleitung der verschiedenen Phasen.

Aufgrund von Dateigröße und Funktionen der Dateien, empfehlen wir den Download auf PC oder Laptop.

 

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen

Newsletter abonnieren

PROJEKT EINREICHEN

Sie haben mit Ihren Schüler*innen die Toolbox genutzt? Herzlichen Dank! Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie hier Ihre entwickelten Ideen und Ergebnisse hochladen und uns von Ihren Erfahrungen berichten. Zudem können Sie hier die Bewerbungsunterlagen der Teams für den Wettbewerb BautEureZukunft@casting einreichen. Die Bewerbung ist aber auch ohne Veröffentlichung des Projekts auf der Website möglich. Viel Erfolg!

PROJEKT EINREICHEN

JETZT DIE

TOOLBOX

DOWNLOADEN