Jugendbuch: Plötzlich ist Sterben schön

elsterschloss gymnasium, Klasse 8
www.elsterschloss-gymnasium.de

  1. Welche Lösung des Problems

In unserer Geschichte besteht die Lösung daraus, dass das Mädchen zum Psychologen geht. In unserem Nachwort haben wir auch andere Lösungsmöglichkeiten wie zum Beispiel das Reden mit Personen des Vertrauens oder das Stärken des eigenen Selbstwertgefühls aufgeführt. Eine andere Lösung ist es wegzuziehen, in unserem Fall ziehen die Mobber weg.

  1. Warum dieses Produkt

Wir haben das Schreiben einer Kurzgeschichte gewählt, weil wir der Meinung sind, dass man sich beim Lesen einer Geschichte sich in die handelnden Personen viel besser einfühlen kann. Ein kleiner Jugendroman bietet die Möglichkeit dem Leser sich in beide rollen hineinzuversetzen und damit annährend zu erspüren wie es dem Täter und dem Opfer wohl gehen mag. Die einzelnen tiefen Gedankengänge und Motive auf beiden Seiten werden unterschiedlichst beleuchtet, was dem Leser Lösungsvarianten bietet oder er denen des Buches folge kann.

 

Client

Team: Jugendbuch

 

Schüler*innen:

Anika, Marie

 

Lehrer*innen:

Frau Dorn

Categories