Der wettbewerb

Finale und Preisverleihung 2019

Aus 56 Wettbewerbsbeiträgen haben wir sechs Schülerteams für die Teilnahme am zweitägigen Wettbewerb ausgewählt und nach Berlin eingeladen. Dort entwickelten sie Lösungsideen zu einem der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Die Challenge, welche erst vor Ort bekannt gegeben wurde, lautete: Demokratie leben: Wie könnt Ihr als Schüler*innen unsere Gesellschaft aktiv mitgestalten und eure Interessen vertreten?

Im Anschluss an die Präsentation der Schülerteams zeichnete die Jury die drei besten Teams aus. Der erste Platz, dotiert mit 5.000 Euro ging an „Die Ökies“ aus Berlin und der zweite Platz, dotiert mit 3.000 Euro an „CSS – cool, smart, sympathisch“ aus Mannheim. Der dritte Platz in Höhe von 1.500 Euro ging an „Die Beamten“ aus Norderstedt  und die drei viertplatzierten Teams erhielten je 500 Euro für die Klassenkasse. Herzlichen Glückwunsch!

Die Finalisten 2019

Das war der Wettbewerb 2019

Der Bundeswettbewerb 2019

Sechs Teams und eine Challenge zum Thema Demokratie und Teilhabe. Die Ideen und Lösungen der Schüler*innen […]