Was sind Baut Eure Zukunft Toolboxen?

Die Baut Eure Zukunft Toolboxen beinhalten ein Unterrichtskonzept für Schulen oder Jugendeinrichtungen basierend auf der Design Thinking Methode. Konkrete Herausforderungen des schulischen Alltags der Jugendlichen stehen dabei im Mittelpunkt. Eine Toolbox besteht aus einem Einführungstext, einem Unterrichtsverlaufsplan (3x90min.), Erklärvideos und Arbeitsblättern sowie Hintergrundinformationen zum Thema. Die Toolboxen sind ohne Vorwissen zur Methodik anwendbar.

Folgende Inhalte stehen zur Auswahl: Armut, Gewalt, Mobbing, Zukunftsangst, Demokratiebildung, Rassismus, freies Thema und Kompetenzen der Zukunft (ab Juli 2019).

Die Toolboxen

Zum Toolbox Download

Armut

Je länger Kinder in Armut leben, desto negativer sind die Folgen für ihre Entwicklung und ihre Bildungschancen. Die Toolbox Armut stellt Kindern und Jugendlichen Materialien und Werkzeuge zur Verfügung, um sich über Armut, speziell Kinderarmut, auszutauschen und konkrete Lösungen zu dieser großen Herausforderung unserer Zeit entwickeln zu können.

Zum Download Formular

Zum Toolbox Download

Demokratiebildung

Um Demokratie verstehen und leben zu können, braucht es die Möglichkeit, über die Gestaltung von Lebensverhältnissen selbst mitentscheiden zu können. Die Toolbox Demokratiebildung liefert Informationen und Impulse zur Frage, wie die zukünftige Welt junger Heranwachsender nach ihren Vorstellungen aussehen soll und welche Formen von Mitbestimmung sie wählen können und wählen wollen.

Zum Download Formular

Zum Toolbox Download

Gewalt

In der Schule begegnen uns die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Interessenskonflikte. In extremen Fällen, leider immer häufiger, werden Konflikte unter Jugendlichen durch körperliche und seelische Formen von Gewalt bearbeitet. Bedürfnisse und Konflikte zu erkennen und einen respektvollen Umgang zu fördern, ist eine zentrale Herausforderung des Alltags in Schule und Jugendeinrichtung. Die konstruktive Bearbeitung von Konflikten durch alle Beteiligten sind Thema der Toolbox Gewalt in der Schule.

Zum Download Formular

Zum Toolbox Download

Mobbing

Mobbing kann viele subtile Formen annehmen. Auch Schulen und Jugendeinrichtungen werden mit Mobbing konfrontiert. Die selbstreflexive Suche nach Gründen und die Entwicklung konkreter Projekte zur Lösung dieses Problems sind Ziel der Toolbox Mobbing.

Zum Download Formular

Zum Toolbox Download

Rassismus

Rassismus begegnet Jugendlichen und Erwachsenen in unterschiedlichster Form und in vielen Lebenssituationen. Manchmal geschieht Ausgrenzung und Diffamierung bewusst, häufig jedoch auch unbewusst als Ergebnis einer falschen Erziehung und Sozialisation. Daher ist es wichtig, Kinder und Jugendliche so früh wie möglich für das Thema zu sensibilisieren. Die Toolbox Rassismus ermöglicht es, zu diskutieren, welche Aussagen, Handlungen und Vorurteile rassistisch sind und wie entsprechende Haltungen entstehen. Im Anschluss sollen konkrete Problemlösungen zum Thema Rassismus erarbeitet werden.

Zum Download Formular

Zum Toolbox Download

Zukunftsangst

Zukunft und Berufsorientierung sind für viele Jugendliche ein großer Unsicherheitsfaktor im eigenen Leben. Wie können Schule, Unterricht oder Jugendeinrichtung jungen Menschen mehr Sicherheit im Hinblick auf zukünftige (Berufs-) Anforderungen geben? Dieser Frage widmet sich die Toolbox Zukunftsangst.

Zum Download Formular

Zum Toolbox Download

Eigenes Thema

Mit dieser Toolbox können Themen bearbeitet werden, die für die Schüler*innen und Jugendlichen, die Lehrer*innen und Pädagog*innen oder die Schule und die Jugendeinrichtung eine besondere Wichtigkeit haben. Die Hauptschritte für einen erfolgreichen Design Thinking Prozess sind in der Toolbox Eigenes Thema beschrieben und durch Videos und entsprechende Materialien unterlegt.

Zum Download Formular

Toolbox downloaden

Hier können Sie die thematischen Toolboxen herunterladen. Bei der Toolbox haben wir darauf geachtet, dass Sie auch ohne Vorwissen zur Methodik mit dem Unterricht starten können. In der Toolbox finden Sie folgende Dokumente: Je einen einführenden Text, den Projekt-/Unterrichtsentwurf sowie Videos und Arbeitsblätter zur Begleitung der verschiedenen Phasen.

Aufgrund von Dateigröße und Funktionen der Dateien, empfehlen wir den Download auf PC oder Laptop.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen, sowie die darin befindliche Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Newsletter abonnieren

Zur Unterstützung bei der Nutzung der Toolboxen, wenden Sie sich gerne an unser Team unter 
info@baut-eure-zukunft.eu oder 030 / 220 66 39 00.

Zudem besteht die Möglichkeit Baut Eure Zukunft bei unseren Camps kennenzulernen und die Toolboxen gemeinsam mit Design Thinking Trainer*innen anzuwenden.